Über uns

Wer wir sind

Deutschlands renommiertester Kreis führender Anwenderunternehmen

Der Digital Excellence Circle (DEX-Circle) ist ein lebendiges Netzwerk aus renommierten nationalen und internationalen Social und Digital Media Experten, Anwendern und Vordenkern der digitalen Branche. Aufgabe des Digital Excellence Circle ist es, die Professionalisierung von Social und Digital Media Management in der Praxis voranzutreiben und die Stufe des "Digital Leadership" zu erreichen.

 

Im Verständnis des "Digital by Design" tauschen sich die Mitglieder mindestens zweimal im Jahr offen über digitale Themen aus, teilen Wissen und Erfahrungen und bieten als Transmissionsriemen entsprechende Beratung und Seminare an. Hierdurch entwickeln die Mitglieder des Digital Excellence Circle zahlreiche Ansätze und Tools weiter, die Unternehmen branchenübergreifend befähigen, digitale Herausforderungen aktiv in Wettbewerbsvorteile umzusetzen.

  • 400 Experten
  • 180 Unternehmen
  • 2010 Gründungsjahr

Ziele

Im Sinne des Social und Digital Business Link geht es nicht um bunte Facebook-Seiten, sondern um den ökonomischen Einsatz von Social und Digital Media entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Unternehmens. Dies beinhaltet eine erfolgreiche Entwicklung, angefangen bei der Strategie über die Organisation bis hin zu Maßnahmen, die im Wesentlichen auch Business Transformation und Change Management fordert. 

 

Der Digital Excellence Circle bietet Unternehmen ein ganzheitliches Lösungsangebot für die Digitale Transformation und Adaption zum Social Business: Von der Kollaboration (Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer) bis hin zum Consulting (Strategie, Benchmarking, Konzeption und Umsetzung).

Leitender Beirat

Der leitende Beirat hat die Aufgabe, den Digital Exellence Circle weiterzuentwickeln - sowohl inhaltlich als auch formal - und bildet so die Eckpfeiler des Digital Excellence Circle.
Zu den Initiatoren und Trägern gehören Prof. Dr. Peter Gentsch (Hochschule Aalen), Albert Brenner (diva-e Digital Transformation Consulting), Andreas Bock (Chefkoch.de), Christian Maybaum (Deutsche Post DHL Group) und Daniel Backhaus (ehem. Deutsche Bahn).

Der leitende Beirat besteht derzeit aus:

Hochschule Aalen
Prof. Dr. Peter Gentsch
Prof. Dr. Peter Gentsch
diva-e DTC
Albert Brenner
Albert Brenner
Deutsche Post DHL Group
Christian Maybaum
Christian Maybaum
Chefkoch.de
Andreas Bock
Andreas Bock

Programmbeirat

Zusätzlich zu den Mitgliedern des Executive Beirats ist im Programmbeirat des Digital Excellence Circle das Who is Who der Digital Management Community versammelt. Führende Köpfe und Praktiker aus Social und Digital Media-Vorreiterunternehmen unterstützen die Community mit ihrem Know How und sorgen dafür, dass die inhaltliche Qualität unserer Angebote jederzeit den aktuellen Anforderungen im Social und Digital Media Management entspricht.

Der Programmbeirat besteht derzeit aus:

LinkedIn
Selena Gabat
Selena Gabat
BSH Hausgeräte
Klaus Rovara
Klaus Rovara
Otto
Kristin Lindemann
Kristin Lindemann
Techniker Krankenkasse
Bruno Kollhorst
Bruno Kollhorst
Siemens
Michael Stenberg
Michael Stenberg
Deutsche Bank
Corinna Conradi
Corinna Conradi
Deutsche Telekom
Oliver Nissen
Oliver Nissen
Audi
Thomas Müller
Thomas Müller
Allianz
René Golze
René Golze
Disney
Thorsten Mühl
Thorsten Mühl
Deutsche Bahn
Svea Raßmuss
Svea Raßmuss
Daimler
Thilo Wessel
Thilo Wessel